+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine myveloerlebnis

Reisen mit dem Car - der Umwelt zuliebe?

Die Bedeutung des Reisebusses ist enorm und wird weiter zunehmen, sowohl in Zahlen gemessen wie auch in qualitativer Hinsicht. Zu den einzigartigen Stärken des Reisebusses gehören ferner Komfort, Flexibilität und sein breites Einsatzspektrum. Der Reisebus bzw. die Reisebusbranche als stark KMU-geprägtes Gewerbe ist damit unentbehrlich für Wirtschaft, Bevölkerung und Tourismus.

Im direkten Vergleich mit anderen Verkehrsmitteln (Modal Split) kommt der Reisebus auf einen Anteil von 2,9 Prozent an der gesamten Verkehrsleistung (Personenkilometer). Bemerkenswert ist jedoch, dass demgegenüber der Anteil an den Fahrleistungen (Fahrzeugkilometer) nur gerade 0,2 Prozent ausmacht (Jahr 2012). Reisebusse tragen somit bei relativ geringer Gesamtfahrdistanz verhältnismässig sehr viel zur Mobilität bei. Der Grund ist ihr durchschnittlicher Besetzungsgrad, der mit über 21 Personen (Mittelwert) weit höher ist als im individuellen Personenverkehr auf der Strasse. Selbst bei tieferer Belegung vermag ein Reisebus im Extremfall über 20 Personenwagen zu ersetzen und beansprucht dabei auf der Strasse nur den Platz von drei Autos. Kurz gesagt: Reisebusse sind äusserst effizient.

Minimaler Treibstoffverbrauch und massive Reduktion bei Schadstoffemissionen Viele Statistiken fallen zwar zugunsten des Schienenverkehrs aus, häufig vor allem aufgrund von Vorurteilen. Es werden irreführende Vergleiche angestellt und wichtige Kriterien nicht berücksichtigt. Grundsätzlich haben Reisebusse jedoch eine hervorragende Ökobilanz und verbrauchen vergleichsweise wenig Energie pro Passagier. Der spezifische Treibstoffverbrauch nimmt laufend ab. Insgesamt ist deshalb der Primär-Energiebedarf von Reisebussen auf vielen Strecken tiefer als bei allen anderen Verkehrsmitteln. Bei Vollbesetzung verbraucht ein einstöckiger Reisebus heute noch 0,7 Liter Treibstoff pro Passagier und 100 Kilometer, ein Doppelstöcker sogar nur 0,5 Liter. Hingegen kommt ein InterCity-Zug je nach Auslastung umgerechnet auf 0,9 bis 2,1 Liter, auf Schnellstrecken sogar auf bis zu 4,7 Liter. Durch den tiefen Treibstoffverbrauch resultiert ein tiefer CO2 - Ausstoss.


Umweltfreundliches Reisen
Reisebusse haben eine hervorragende Ökobilanz. Ihre CO2-Emissionen pro Personenkilometer sind geringer als bei jedem anderen Verkehrsmittel (Besetzungsquote).
Quelle: VDA Verband der Busindustrie, Busse - mit Sicherheit umweltfreundlich, Berlin 2010, S.7.



Zugleich haben die Schadstoffemissionen pro Reisecar in den letzten Jahren kontinuierlich und massiv abgenommen. Mit der Einführung der Euro-6-Norm (neueste Emissionsklasse von Nutzfahrzeugen) sank der Ausstoss gegenüber der Euro-0-Norm in den Bereichen Feinstaub (PM), Kohlewasserstoffe (HC), Stickoxide (NOx ) und Kohlenmonoxid (CO) allesamt zwischen 95 und 98 Prozent! Die Luftqualität profitiert von diesen technologischen Fortschritten in hohem Masse. Dieselbe positive Entwicklung ist bei den Lärmemissionen zu verzeichnen. Dank leiseren Motoren und ruhigeren Reifen verursachen Cars immer weniger Lärm.


Hohe Luftqualität
Mit der Entwicklung von neuen Motorentypen (Euro-Normen) haben die Schadstoffemissionen von Reisebussen in den letzten Jahren massiv und kontinuierlich abgenommen (Angaben indexiert).
Quelle: VDA Verband der Busindustrie, Busse - mit Sicherheit umweltfreundlich, Berlin 2010, S.6.


Das heisst: Dank seiner Spitzenwerte in den Bereichen Umweltverträglichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit ist der Reisebus erwiesenermassen das umweltfreundlichste Landverkehrsmittel überhaupt!







Dr. André Kirchhofer, Vizedirektor ASTAG/
Abteilungsleiter Transport, Politik und Kommunikation

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@veloerlebnis.ch

Folgen Sie uns auf...

   
© 2017 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch