+41 (0)44 729 92 41 Gutscheine myveloerlebnis

Reisedauer

8 Tage ab CHF 1950.00

Reisedatum

28.09.2019 bis 05.10.2019

Pannonischer Herbst am Neusiedlersee Velo

Geniessen Sie alle Vorzüge des Pannonischen Herbstes, wie den Gänsestrich im Nationalpark Neusiedlersee im Seewinkel, eindrucksvolle Radtouren, süsse Weintrauben, Traubenmost, frischen Sturm und die köstlichen «Schmankerln» in einer der vielen Buschenschenken am Weg. Der Monat September mit seinen warmen Sonnentagen bringt die Farben zum Leuchten. Die Weingärten erstrahlen in rot, braun und gelb. Der Neusiedlersee reflektiert die tiefstehende Sonne wie kleine Diamanten und die Sonnenuntergänge könnten in ihrer Farbenpracht nicht dramatischer sein. Im Herbst sind Radtouren, gepaart mit kulinarischen Abenteuern, das Erlebnis am Steppensee.
 

1. Tag, Schweiz – Wels
Die Reise ist das Ziel. Wir fahren nicht in einem Tag nach Neusiedl, sondern übernachten auf unserem Weg in Wels. So wird diese Reise vom ersten bis zum letzten Tag zum genussvollen Erlebnis. Fahrt mit dem Car vom Hirzel via Feldkirch – Arlberg – Innsbruck – Salzburg nach Wels. Wir wohnen mitten in der Stadt. Nach dem Abendessen in einem urigen Gasthaus werden wir vom Nachtwächter Hubert zu einem spannenden Rundgang erwartet.
 
2. Tag, Wels – Wachau – Neusiedl am See, Raddistanz ca. 39 km, flach
Nach dem Frühstück verlassen wir Wels mit dem Car und erreichen nach einer guten Stunde Melk. Hier starten wir zu unserer ersten Radtour. Wir befahren die Wachau mit ihren bekannten Weinorten wie Spitz, Weissenkirchen und Dürnstein. In einem der romantischen Weinorte stärken wir uns mit einer Jause. In Krems verladen wir unsere Räder und fahren mit dem Car via Wien an den Neusiedlersee.

3. Tag, ungarischer Teil des Neusiedlersee, Raddistanz ca. 62 km, leicht hügelig
Mit dem Car fahren wir bis Illmitz. Dort beginnt unsere Tour. Sie führt uns nach Ungarn. Auf dem Radweg umrunden wir den südlichen Teil des Sees und fahren über die ungarische Grenze. Vorbei am Schloss Fertöd kommen wir zu einem kleinen, wunderschönen ungarischen Gasthaus, in dem wir zu Mittag essen. Gut gestärkt radeln wir inmitten von Reben nach Mörbisch, bekannt auch durch die Seebühne. Ein Ausflugsschiff bringt uns über den Neusiedlersee zurück nach Illmitz. Mit dem Car fahren wir gemeinsam zum Hotel.
 
4. Tag, Seenplatte Zicksee – Lange Lacke – Pamhagen, Raddistanz ca. 82 km, flach
Wir geniessen heute das Naturschutzgebiet um den Zicksee und die Lange Lacke. Auf dem Kulturradweg fahren wir nach Frauenkirchen zum Kaffeehalt. Weiter am Zicksee vorbei, entlang der Bewahrungszone Nationalpark, erreichen wir Pamhagen. In einem gemütlichen Gasthaus machen wir Mittagsrast. Der Rückweg führt uns auf dem Neusiedlersee Radweg über Apetlon nach Illmitz. Durch das wunderschöne Naturschutzgebiet im Seewinkel, am Ufer des Neusiedlersees, radeln wir via Podersorf nach Neusiedl zurück.
  
5. Tag, Neusiedl – Wien, Raddistanz ca. 75 km, gemischt
Über Parndorf und Bruck fahren wir gemütlich zur Donau. Eine kleine Fähre bringt uns auf die andere Seite, wo wir zu einer kleinen Jause erwartet werden. Dem Donau Radweg entlang, vorbei an Feldern und durch Wälder, gelangen wir zur Praterallee und zum Riesenrad, dem Wahrzeichen von Wien. Der Car bringt uns nach Neusiedl zurück.

6. Tag, auf dem Kirschblütenweg nach Rust – Purbach, Raddistanz ca. 76 km, hügelig
Wir fahren am Morgen auf dem 1. Teil des Kirschblütenweges, inmitten der Reben, via Purbach nach Rust. Bei einem individuellen Essen geniessen wir die Storchenstadt. Auf dem Verbindungs Radweg Nummer 14 gelangen wir, vorbei am bekannten Römer Steinbruch, nach Donnerskirchen und zum 2. Teil des wunderschönen Kirschblütenweges. Unser Tagesziel ist Purbach, wo wir zu einem Glas Wein erwartet werden. Mit dem Car gelangen wir ins Hotel.
 
7. Tag, Neusiedl – St. Pantaleon – Steyr, Raddistanz ca. 37 km, gemischt
Heute verabschieden wir uns vom Neusiedlersee und fahren mit dem Car an die Donau bis vor Enns, zu einem für die Gegend typischen Landgasthof. Nach einem gemütlichen Mittagessen laden wir unsere Velos aus und radeln durch wunderschöne Landschaften, dem Enns Radweg entlang, in die Romantikstadt Steyr. Der Weg führt uns direkt durch die Altstadtgassen auf den Stadtplatz mit seinen spitzgiebeligen Häusern. Unser Hotel befindet sich direkt am Stadtplatz.
 
8. Tag, Steyr – Schweiz
Nach dem Frühstück fahren wir via Salzburg – Innsbruck – Arlberg – Feldkirch auf den Hirzel. 





Reisedatum 2019
28.09. bis 05.10.2019 (Samstag bis Samstag)
 
Abfahrtsorte
07.15 Uhr Zürich Sihlquai
07.45 Uhr Garage Bührer Hirzel (Gratisparkplätze)
08.45 Uhr Sargans Bahnhof
 
Velostrecke
Den grössten Teil der Strecke fahren wir auf gut ausgebauten und asphaltierten Radwegen. Hin und wieder gibt es Steigungen, vielfach verläuft der Weg auf «Seeniveau».
 
Chauffeur
Günter Tscherbatschoff
 
Radleiter
Susann und Walti Dummermuth

 
Hotels

1. Nacht: 4* Hotel «Best Western Ploberger», Wels
2. bis 6. Nacht: 4* Hotel «Wende», Neusiedl am See
7. Nacht: 4* Hotel «Mader», Steyr


Das ist dabei
•           Fahrt im modernen Reisecar mit Veloanhänger
•           Erfahrene Radreiseleiter mit Ortskenntnissen
•           Beschreibungen und Kartenmaterial für die Radetappen
•           Erfrischungen zum Mitnehmen aufs Velo
•           5 gemütliche, kleine Mittagessen
•           Die Möglichkeit in den Car umzusteigen
•           Unterkunft und Halbpension in ausgewählten 4* Hotels mit vorzüglicher Küche
•           Stadtführung in Wels
•           Schifffahrten Donau und Neusiedlersee
•           Weinverkostung in Purbach


 

Preis pro Person      
8 Tage gemäss Programm im Doppelzimmer CHF 1945.00  
       
Das kommt noch dazu      
Einzelzimmerzuschlag CHF 185.00  
Annullations- und Reisezwischenfallversicherung CHF 42.00  
Velomiete (falls Sie kein eigenes Velo besitzen) CHF 160.00  
E-Velo Miete CHF 280.00  
Gepäck- und Veloabholservice CHF 40.00 - 80.00  
Auftragspauschale CHF 15.00  
- Internetbuchungsrabatt CHF -10.00  
3 Mittagessen      
Getränke beim Essen      

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und profitieren Sie von tollen Angeboten und exklusiven Rabatten. Wichtige Neuigkeiten und aktuellen Meldungen bequem per Mail erhalten.

Gästebuch

Lesen Sie, was andere Gäste über unsere Reisen sagen und wie Sie diese bewerten.

Wir beraten Sie gerne

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:30
+41 (0)44 729 92 41

Kontakt

Bührer AG Hirzel
Zugerstrasse 3
CH-8816 Hirzel
info@veloerlebnis.ch

Folgen Sie uns auf...

   
© 2017 Bührer AG Hirzel  |  Impressum  |  Webdesign by tourdata.ch